Drucken
Kategorie: Aktivitäten
Zugriffe: 83

 Seit 2016 besitzt der DJK Bogensport Albersweiler einen eigenen Bogenplatz, der stetig erweitert und verbessert wurde. So auch in diesem Frühjahr.

Der Platz hinter der Schießlinie war häufig etwas knapp bemessen und so musste man während des Schießbetriebs oft zwischen den Bögen herum laufen. Daher wurde der Zaun kurzerhand ein Stück Richtung Weg versetzt. Dadurch entstand auch Platz für einen Unterstand.

Parkplätze sind immer noch genug vorhanden, sowohl gegenüber als auch am Platz entlang. Alle Helfer waren schwer damit beschäftigt mit rechnen, messen, hämmern und schrauben. Was am Ende dabei heraus kam kann sich sehen lassen.

Wie immer gilt: Ohne Fleiß kein Preis. Zum Schluss waren aber alle Helfer sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Damit der neue Unterstand nicht nur bei Regen sondern auch bei Sonne hilft, wurde er noch mit einer weißen Bespannung versehen. Endlich genug Platz.

Zuletzt wurde noch eine robuste Pfeilfangmatte am Ende des Grundstücks installiert. Somit können jetzt auch lange Distanzen trainiert werden, ohne um die Pfeil fürchten zu müssen.

Wir danken allen Helfern. Ohne ihren tatkräftigen Einsatz wäre all das nicht möglich gewesen.